Zugradar – Züge verfolgen für alle

Mit dem Zugradar kann man einfach und schnell Züge verfolgen. Mit dem Zug kommt man rasch von A nach B. Man kann damit kurze wie auch weite Distanzen zurücklegen. Was die CO2 Belastung anbelangt ist Zugfahren weitaus das effizienteste Verkehrsmittel. Da sehr viele Personen in Zügen Distanzen zurücklegen, besteht grosses Interesse an einem Zugradar, wo alle Züge angezeigt werden. Mit dem Zug Radar von Zugradar.info können alle Züge beobachtet werden. Du erhältst Informationen über die Abfahrtzeiten, wohin er fährt und von wo er losgefahren ist.

Welche Vorteile bietet dir ein Zugradar?

Züge verfolgen ist für viele Menschen ein interessantes Hobby. Von der Abfahrt bis zur Ankunft kann man dadurch live dabei sein und erfahren, wo sich der Zug gerade befindet und wann er ankommen wird. Das beste daran aber ist, dass der Zugradar unabhängig von deinem Standort funktioniert. So bist du in der Lage von überall den gewünschten Zug zu beobachten. Der grosse Pluspunkt des Live Zugradars liegt darin, dass alle Informationen jederzeit und sofort verfügbar sind. Die Bezeichnung des Zuges, die Strecke und viele weitere Informationen stehen dir zur Verfügung. Finde ganz einfach die Position des Zuges deiner Wahl.

Mit dem Zugradar kannst du alle Züge verfolgen unabhängig von deinem Standort




Mit dem Zugradar Verspätungen rechtzeitig feststellen

Eisenbahnschienen in mystischer Sonnenuntergangsstimmung

Willst du Verwandte oder Bekannte vom Bahnhof abholen, hast du mit dem Zugradar das geeignete Informationsmittel zur Hand, das die rechtzeitig über Zugverspätungen informiert. Besonders im Winter bei starkem Schneefall oder im Sommer bei sehr heissen Temperaturen kann es zu Zugverspätungen kommen. Meistens ist es genau in dieser Situation schwierig an diese Informationen zu gelangen. Hier hilft dir der Zugradar, mit dem du genau sehen kannst, wann der jeweilige Zug den Bahnhof verlassen hat, wo er gerade ist und wann er am Zielbahnhof eintreffen wird. Das erspart dir die unnötigen Wartezeiten am Bahnhof und du kannst die Zeit besser nutzen als auf den Zug zu warten. Ob es ein Intercity, Eurocity oder eine Regionalbahn ist spielt keine Rolle, sämtliche Zugfahrten werden zuverlässig auf dem Zugradar in Deutsch angezeigt. Innert Minuten kannst du die Verspätungen der Züge verfolgen.

Welche Technik steckt dahinter?

Für die Zug Verfolgung wird lediglich ein Computer, Laptop oder nur ein Smartphone benötigt. Ein Tablet geht natürlich auch. Hauptsache ein Gerät auf dem Daten gut angezeigt werden können, je grösser der Bildschirm desto mehr Freude. Ohne Internetverbindung und schnelles Internet geht allerdings nichts, das brauchst du zwingend um in der Lage zu sein Züge zu verfolgen. Schliesslich willst jederzeit Züge beobachten können. Die folgenden Informationen liefert dir der Zugradar:

🚆 Bezeichnung des Zuges
🚆 Fahrgeschwindigkeit in km/h
🚆 Startbahnhof
🚆 Zielbahnhof
🚆 Aktueller Standort
🚆 Zwischenstationen
🚆 und viele weitere interessante Fakten

Hier auf Zugradar.info findest du Informationen zum Zugverkehr in Deutschland, Schweiz, Österreich, Rumänien und den Niederlanden. Abhängig welchen Zugradar du gerade verwendest können dir unterschiedliche Informationen angezeigt werden.

Der Zugradar liefert dir alle Informationen zu den Eisenbahngesellschaften

Für welche Länder gibt es ein Zugradar?

Die Anwendung des Radars ist ganz einfach und innert kurzer Zeit kannst du mit der Zugverfolgung beginnen. Du brauchst dich nicht einmal anzumelden, geschweige denn etwas dafür zu bezahlen. Du erhältst die Informationen völlig kostenlos! Alle Daten, die im Zusammenhang mit dem Zugradar erfasst werden, stammen von den Zuggesellschaften. In Deutschland ist dies die DB Deutsche Bahn, in Österreich die Österreichische Bundesbahn ÖBB, in der Schweiz die Schweizerische Bundesbahn SBB, in Rumänien die Căile Ferate Române C.F.R. und in den Niederlanden die Nederlandse Spoorwegen NS. Die Daten werden zu statistischen Zwecken erhoben und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mit den Daten können verschiedene Auswertungen vorgenommen werden, die zur Prävention von beispielsweise Kollisionen und Unfällen verwendet werden können. Denkbar wäre auch eine Nutzung dieser Zuginformationen zur Verbesserung des Schienenverkehrs. Weil die Daten von den Eisenbahnwagengesellschaften selber zur Verfügung gestellt werden, besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit. Ob wie beim Flugverkehr nicht zivile Fahrten auf dem Zugradar einsehbar sind, lässt sich leider nicht abschliessend sagen.

Werden die Daten in Echtzeit übermittelt?

Die Daten auf dem Zugradar stammen entweder aus GPS Daten oder können auch anhand von planmässigen Fahrverläufen hergeleitet werden. Die letzte Methode wird dabei als die weniger verlässliche Variante bezeichnet. Informationen bei Zugverspätungen werden extrapoliert, dieses Verfahren kommt bei der Deutschen Bahn zum Einsatz. Man kann nach Zugnummern suchen, den Zugverkehr historisch betrachten oder in einem Zeitraffer darstellen lassen. Die Varianten unterscheiden sich von Zugradar zu Zugradar. Ursprünglich hatte die Deutsche Bahn ein eigenes Zugradar im Angebot, diese wurde allerdings im Oktober des Jahres 2018 wieder eingestellt. Seitdem gibt es aber zahlreiche Anbieter, die diese Informationen zur Verfügung stellen.




Wie ist der Zugradar entstanden?

Die Geschichte des Zugradars beginnt im Jahr 2011. Damals wurde unter dem Namen „Zugfinder“ eine erste privat entwickelte Anwendung für das Internet veröffentlicht. Diese Version hatte aber keine GPS Daten als Grundlage sondern orientierte sich an den planmässigen Fahrverläufen und Informationen zu Verspätungen. Im August des Jahres 2013 wurde eine Beta-Version durch die Deutsche Bahn veröffentlicht. Die Einführung vorangegangen waren Tests bei denen Besucher des Deutsche Bahn Museums in Nürnberg Verbesserungsvorschläge machen konnten. Das Ende der Zugradar App der Deutschen Bahn kam im Oktober 2018. Als Gründe wurden die fehlende Verwendung von GPS Echtzeitdaten angeführt, die dazu führte, dass sich die Nutzerzahlen nicht wie gewünscht entwickelten.

Die Erfindung des Zugradar geht auf die Deutsche Bahn zurück

Zugradar – in Echtzeit Züge verfolgen

Sonderzug nach Berlin Pankow mit Bemalung

Wenn du dich für diese interessante Dienstleistung interessierst kannst du auf zahlreichen Seiten ein entsprechendes Angebot finden. Das Verfolgen von Zügen mittels Zugtracker kann von allen gemacht werden, ganz unabhängig vom Alter und von gross und klein. Unkompliziert und schnell kannst du deshalb Züge verfolgen. Du brauchst dazu keine dicke Bedingungsanleitung zu lesen, sondern kannst gleich loslegen. Das einzige was du dafür brauchst ist ein Gerät mit Internetverbindung. Damit kannst du die Zugradar Webseite aufrufen oder dir ein Zugradar App herunterladen und installieren.

Auf einer übersichtlichen Karte werden dir sämtliche Züge angezeigt, die auf dem Kartenabschnitt unterwegs sind. Du kannst dir nützliche Informationen zum gewünschten Zug anzeigen lassen indem du auf einen Zug klickst. So wird dir die Route, Haltestellen und weitere wertvolle Informationen angezeigt. Den Kartenausschnitt kannst du dir stufenlos heran- oder herauszoomen. Dies ermöglicht dir die Karten sehr detailliert anzusehen wo du es willst. Der Zugradar 24 stellt dir das gratis zur Verfügung.

Es gibt den Zugradar als App oder hier auf dieser Webseite

Sei live dabei mit dem Zugradar

Der Zugradar Deutsch ist das perfekte Werkzeug für alle, die sich darüber informieren wollen wo sich ein Zug gerade befindet. Ohne selber im Zug zu sitzen, kannst du in Echtzeit dabei sein, wenn sich der Zug von einem beliebigen Bahnhof zu seinem Zielbahnhof bewegt. Du bekommt viele Informationen zum Zug einerseits sowie zur Fahrtstrecke andererseits. So weisst du immer vorzeitig an welcher Haltestelle der Zug demnächst eintrifft. Deshalb bist du mit dem Zugtracker immer informiert, ob es Verspätungen gibt oder gar Zugausfälle. Das ermöglicht dir frühzeitig zu entscheiden, ob du das Haus schon verlassen kannst oder ob es sich allenfalls lohnt ein anderes Verkehrsmittel zu wählen damit du nicht zu spät am gewünschten Ziel ankommst.

Welche technischen Informationen findest du auf dem Zugradar?

Wir stellen dir nicht nur Zuginformationen zu den Ankunfts- und Abfahrtszeiten zur Verfügung. Besonders für unsere technikbegeisterten Zugradar-Fans bietet unsere Seite sehr viel! Wir stellen dir die folgenden Informationen auf unserer Seite zur Verfügung:

🚆 Aktueller Standort des Zuges
🚆 Bezeichnung
🚆 Fahrzeiten
🚆 Betreiber
🚆 Echtzeitdaten oder interpolierte Zugfahrplandaten

Welche Funktionalitäten bietet dir die Zugradar App?

Falls du auf der Suche nach einer kostenlosen Zugverfolgungs App bist, müssen wir dich leider enttäuschen. Eine Zugradar App wie es sie Beispiel für die Flugverfolgung oder die Schiffsverfolgung gibt existiert derzeit noch nicht auf dem Markt. Teilweise bieten die Eisenbahngesellschaften im Rahmen ihres Apps Funktionen an, die nahe an eine Zugradar App kommen. Allerdings sind diese Funktionen nur auf die jeweilige Strecke oder anderen Limitierungen unterworfen. Zudem können dann nur Daten des jeweiligen Betreibers angesehen werden. Eine Umfangreiche Zugradar App für die Zugverfolgung aller Betreiber und für Züge in der ganzen Welt wurde bislang noch nicht veröffentlicht.

Für die Verwendung eines Zugradar kostenfrei gibt es viele gute Gründe. Wenn auch du einer der vielen Leute bist, die über den Bahnverkehr aktuell informiert sein wollen, dann bist du auf unserer Seite genau richtig. Von der Abfahrt bis zur Einfahrt des Zuges kannst du in real-time dabei sein und erhältst dazu viele wichtige Information, die du für dein Hobby brauchst. Natürlich ist der Zugradar auch für Personen hilfreich, die zum Beispiel Verwandte oder Bekannte am Bahnhof abholen wollen. Wer wäre nicht schon froh gewesen, hätte er vorzeitig gewusst, dass der Zug mit Verspätung eintrifft. Dank dem Zugradar kannst du nun jederzeit schauen wo sich der Zug gerade befindet und wie lange er noch braucht bis er am Zielort ankommt.

Den aktuellen Standort des Zuges, die Abfahrtszeiten, die Ankunftszeiten und viele weitere Informationen zur Zugverfolgung liefert dir der Zugradar

Mit dem Zugradar einen Zug verfolgen – von der Abfahrt bis zur Ankunft

Hudson J.R. Dampflokomotive Typ C61-20

Egal ob du einen Intercity oder für eine Kurzstrecke einen Zug verfolgen möchtest du findest hier viele spannende Zahlen und Fakten zum Bahnverkehr. Wer mit einem Zugradar den Bahnverkehr verfolgen will, dem stehen eine ganze Menge an Daten zur Verfügung. Zum einen sind das der aktuelle Standort, teilweise die Geschwindigkeit des Zuges und natürlich die Abfahrtszeiten und Ankunftszeiten. Darüber hinaus wird dir die ganze Zugstrecke angezeigt und du siehst exakt wo er sich befindet und an welchem Bahnhof er demnächst ankommen wird.

Alle technikbegeisterten und Zugfans bekommen mit dem Zugradar genau die Informationen, die sie benötigen. Die genaue Bezeichnung des Zuges und die Betreibergesellschaften werden dir zusätzlich zu vielen anderen Daten angezeigt. Wir haben für die auf unserer Seite all diese Informationen gesammelt, du brauchst diese nicht in mühseliger Kleinarbeit zusammenzusuchen. Mit unserem Zug Tracker wird dir viel Aufwand erspart und kannst diese stattdessen für dein Hobby verwenden.

Du wirst begeistert sein was dir unser Zugradar oder Zug Tracker leistet und welche Informationen du dadurch erhältst. Aber auch wenn die Zugverfolgung nicht als Hobby betreibst, bietet dir der Live Zugradar Informationen mit denen du im Alltag viel Zeit sparen kannst. Die Nutzung des Zugradars ist für dich kostenfrei und eine Registrierung wird ebenfalls nicht benötigt. Viel Spass!




Zugradar.info
⭐ Besucher Ranking: 4.7 aus 13 Bewertungen